Wir wünschen uns alle volle Kirchen und eine lebendige Gemeinde. Um dazu einen Beitrag zu leisten, hat sich der Gemeindebeirat von St. Nikolai zusammengefunden.

Dr.  Hartmut S. Leipner (Vorsitzender, hartmut.leipner@gmail.com,
☎ + 49 174 6997743)

Eike Bub (stellvertretender Vorsitzender, eike.bub@gmx.de)
Rudi Dabow
Silvia Faust
Ulrich Gittel
Jochen Isensee
Silvia Kauczor
Wilfried Kneschk
Heike Leutert
Jana Müller
Claudia Steuer

 

Nach den Regularien unserer Kirche spielt ein solcher Beirat im Leben der Gemeinde eine wichtige Rolle. Er wirkt bei der Planung und Koordination, sowie bei der Beratung von Einzelfragen der Gemeindearbeit mit. Er soll Anregungen geben und kann Anfragen an den Gemeindekirchenrat richten. Er wird vom Gemeindekirchenrat über wesentliche Ergebnisse und Entwicklungen im Leben der Gemeinde, des Kirchenkreises und der Landeskirche informiert. Ein wichtiges Anliegen ist darüber hinaus der Erfahrungsaustausch innerhalb der Gemeinde.

Die Mitglieder aus den Teilgemeinden Branitz, Cottbus, Dissenchen und Merzdorf berichten über ihre Aktivitäten. Damit ergibt sich die Gelegenheit, nicht nur einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten in der Gemeinde zu erhalten, sondern auch nachzufragen und Anregungen zu geben.

Mit unserer Tätigkeit wollen wir einen Beitrag zur Integration der einzelnen Gemeindeteile erbringen. Der Gemeindebeirat sammelt Vorstellungen und Wünsche, diskutiert sie, stellt Gemeinsamkeiten heraus und versucht, bei unterschiedlichen Auffassungen zu einer Lösung beizutragen. Der Vorsitzende des Beirats nimmt an den Sitzungen des Gemeindekirchenrates teil und unterrichtet diesen über Anregungen aus dem Gemeindebeirat. Es ist wichtig, dass es innerhalb des Jahres gemeinsame Sitzungen von Gemeindebeirat und GKR gibt, da der persönliche Kontakt manche Problemlösung vereinfacht.