Um die Arbeitsfähigkeit des Gemeindekirchenrates (GKR) herzustellen, bedarf es einer regelmäßigen Ausschussarbeit.

Ausschüsse setzen sich aus Kirchenältesten und ggf. berufenen Mitarbeitern und Laien, die durch besondere Fachkenntnisse und/ oder Engagement geeignet sind, zusammen.

Die Ausschüsse wählen einen Vorsitz, der zu den Sitzungen einlädt und für das Protokoll sorgt.

Die Ausschüsse regen Themen und Diskussionen auf GKR-Ebene an und machen fachbezogene Beschlussvorschläge, die der GKR ggf. diskutiert und beschließt.

Folgende Ausschüsse sind in unserer Gemeinde tätig:

  • Ausschuss für Gottesdienst und Liturgie
  • Bauausschuss
  • Finanzausschuss
  • Hauptausschuss
  • Kinder und Jugendausschuss
  • Öffentlichkeitsausschuss